Saison 2014/15

Der Rächer weint


24. Mai 2015 – 34. Spieltag Am Schluss habe ich alles richtig gemacht. Ich verpasse zwar die Choreo für Pino, doch das Saisonfinale bot für den Club keine Dramatik mehr. So fällt die beinahe schicksalshafte Urlaubsbuchung doch versöhnlich aus und der FCN belegt einen einstelligen Tabellenplatz. Ob ich mir wohl vor Ekstase das Trikot vom Leib gerissen und einen Lorbeerkranz […]

Videobeweis für pfeifende Dilettanten


17. Mai 2015 – 33. Spieltag Auswärtsfahrten nach München machen keinen Spaß! Nicht zum ersten Mal wird der Club durch krasse Fehlentscheidungen um Punkte gebracht. Schluss mit Dilettanten an der Seitenlinie und unerträglicher Wettbewerbsverzerrung! Die Zeit ist überreif für Regeländerungen und den Videobeweis.

Schlagwerkzeuge und zerplatzte Seifenblasen


10. Mai 2015 – 32. Spieltag Nach schwungvollem Sieg am Muttertag steht fest: Der FCN kann nun auch rechnerisch nicht mehr absteigen und lässt Braunschweigs letzte Aufstiegshoffnungen wie Seifenblasen platzen. Stattdessen wächst die Zuversicht, dass der Club nächste Saison einen schlagkräftigen Kader ins Rennen schickt.

115 und kein bisschen leise


4. Mai 2015 – 31. Spieltag Wenn der Ruhmreiche seinen 115. Jahrestag feiert, lassen sich die treuen Anhänger nicht lumpen: Eine kreativer Streifzug durch die bewegte Historie erfolgte in tollen Choreos. Schade nur, dass Pino, der Pfosten und die Schiris den Geburtstagssieg in Ingolstadt vermasselten.

Stolpertor stoppt schwarze Serie


24. April 2015 – 30. Spieltag: In einem Schweinespiel stoppt der Club seine schwarze Serie und sichert den Klassenerhalt. Doch der kollektiven rot-schwarzen Erleichterung drohen die nächsten Hiobsbotschaften: Der Ausrüster geht von Bord und der Vorwurf der Spielmanipulation steht im Raum.

Akuter Lizenzierungsschock


20. April 2015 – Lizenzierungsverfahren Der Club muss um die Lizenz bangen! Im laufenden Lizenzierungsverfahren hat die DFL dem FCN zunächst die Lizenz für die nächste Saison verweigert und an Bedingungen geknüpft. Anscheinend steckt der Verein in finanzieller Schieflage, an der unfreiwillig auch die Fans „mitschuldig“ sind. Ein Rückfall in die chaotische Vergangenheit?

Depp as usual


17. April 2015 – 29. Spieltag Wieder ein Spieltag zum Vergessen! Alle Mannschaften im Tabellenkeller siegen, während der FCN in letzter Minute sein Spiel am Kiez verliert. Somit stellt der Club Tuchfühlung zu den Abstiegsplätzen her. Wenn die Mannschaft nicht aufwacht, taumelt sie noch von der Klippe.

Ein Rudel macht noch keinen Sommer


10. April 2015 – 28. Spieltag Der Club stoppt gegen den bärenstarken Aufsteiger Darmstadt seinen Abwärtstrend. Doch trotz Choreo und Frühlingsgefühlen der Fans reicht es nicht zum ersehnten Sieg. Wann ist endlich Schluss mit den immer wieder gleichen, nervigen Fehlern?

Von der Wand zum offenen Scheunentor


9. April 2015 – Torwartdiskussion Stuhlfauth, Köpke, Schäfer: Der FCN hat seit jeher klasse Torhüter! Zumindest hinten stand meistens eine souveräne Nummer 1 im Kasten. Doch diese Tradition gerät seit Jahresbeginn gehörig ins Wanken. Eine Serie von Fehlgriffen beschert dem Club zig Gegentore und unnötige Punktverluste. Neben Effizienz- und Ergebniskrise hat der FCN plötzlich auch […]

Tradition mit Ladehemmung


5. April 2015 – 27. Spieltag Seit Wochen grüßt das Murmeltier: Der FCN vergibt eine Serie an Großchancen und verliert erneut unverdient. Das im Vorfeld hochstilisierte Aufeinandertreffen von Tradition und Retorte hat letztlich die Ladehemmung entschieden. Statt österlicher Auferstehung bleibt das Karfreitagsgefühl – mit Ratlosigkeit und Psychoknacks.

Verlängerte Sonnenfinsternis


23. März 2015 – 26. Spieltag Der FCN erweist sich als wahrer Chancentod. Nach der dritten Niederlag in Folge verfinstert sich die Gemütslage am Valznerweiher. Gleichzeitig tobt ein Richtungsstreit in den Vereinsgremien. Wer behält die Oberhand – Finsternis oder Götterdämmerung?