Tag-Archiv | DFB-Pokal

Happy Clubboween

Happy Clubboween


31. Oktober 2018 – 2. Runde DFB-Pokal: Süßes oder Saures? War klar, dass der Club an Halloween seinen Fans im Pokalspiel beides bot. Garniert mit Gruselfaktor und Nervenkitzel. Am Schluss überwog grenzenlose Freude nach dem Showdown im Elfmeterschießen. Advertisements

Schwedischer Doppelpack

Schwedischer Doppelpack


18. August 2018 – 1. Runde DFB-Pokal: Der Club kann Pokal. Letztlich verdient hat er die Auftakthürde mit linx genommen. Der späte 2:1-Sieg beim fünftklassigen Verbandsligisten war kein Meilenstein der Vereinshistorie. Egal – Hauptsache weiter.

Raus mit Applaus

Raus mit Applaus


19. Dezember 2017 – DFB-Pokal Achtelfinale: In der Woche vor Weihnachten Arbeit, Familie und Geschenkeeinkaufshatz unter einen Hut zu bringen, erfordert höchste Präzision. Kommt da eine Männergrippe und zusätzlich noch ein Club-Spiel am Dienstagabend dazu, erfordert das schlichtweg einen Klon. Diesen habe ich für mich in Gestalt von Thorsten Winter ins Achteck geschickt. Mein Gastautor […]

Mit Wappenkuss ins Achtelfinale

Mit Wappenkuss ins Achtelfinale


25. Oktober 2017 – 2. Runde DFB-Pokal: Nach einer umkämpften und spannenden Partie gewinnt der Club sein Pokalspiel in Osnabrück. Zum Lohn gibt’s über ne halbe Million und vielleicht sogar ein Heimspiel gegen nen attraktiven Erstligisten?

Am Ende zählt die Wurst

Am Ende zählt die Wurst


14. August 2017 – 1. Runde DFB-Pokal: Historisches in der Wedau: Der Club gewinnt seit über 30 Jahren mal wieder in Duisburg. Der nicht unverdiente 2:1 Auswärtssieg hievt den Altmeister in die zweite Pokalrunde. Die Fans träumen bereits vom Kracherlos und Berlin.

Fight unter Freunden


26. Oktober 2016 – 2. Runde DFB-Pokal: Der Club mit den zwei Gesichtern! Drohte zur Halbzeit ein Debakel, wurde es doch noch ein Pokalfight mit toller Stimmung und ordentlichem Ergebnis. Eine verdiente 2:3 Niederlage gegen Schalke versprühte trotzdem Zuversicht.

Souverän im Nachsitzen


20. August 2016 – 1. Runde DFB-Pokal: Sieben Auswärtstore im Pokal. Das hört sich nach einer abgeklärten Nummer an. Blöd nur, dass sechs Tore davon erst im Elfmeterschießen erzielt wurden. Am Schluss musste Schäfers Fuß den Club in die zweite Runde bugsieren.