Tag-Archiv | Franken-Derby

Derby mit Kampf und Choreo


20. Dezember 2014 – 19. Spieltag Mit einem torlosen Derby verabschieden sich die beiden fränkischen Erzrivalen in die Winterpause. Wenig Spektakel bot das zerfahrene Kampfspiel auf dem Spielfeld. Kreatives und zündende Ideen gab es lediglich in den Fankurven. Werbeanzeigen

Punktehamstern im Erzgebirsch


17. Dezember 2014 – 18. Spieltag Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen – respektive der Hamster. Mit dem 1:0 in Aue hamstert der Club den dritten Dreier in Folge ein. Zum Lohn klettert der FCN im Erzgebirge wieder einen Tabellenplatz nach oben. Mit breiter rot-schwarzer Brust geht’s jetzt ins Franken-Derby. Es kribbelt bereits mächtig.

Drastische Strafe wegen Pyrotechnik-Missbrauch droht


12. August 2014 Nach dem exzessiven Einsatz von Pyrotechnik im Derby ermittelt der DFB-Kontrollausschuss gegen den Club. Leider schon wieder. Da der FCN derzeit auf „Bewährung“ ist, drohen neben einer sechsstelligen Geldstrafe auch eine Sperrung der Stehplätze.

Derby-Debakel durch kollektiven Abwehr-Blackout


11. August 2014 – 2. Spieltag Der Club verliert das 257. Franken-Derby. Ein Spiel mit haarsträubenden Abwehrfehlern endet mit 1:5. Ein Debakel, gemessen an den selbstgesteckten Erwartungen, das viele Fragezeichen aufwirft.

Sylvestr-Knaller im August


3. August 2014 – 1. Spieltag Der 1:0-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue beschert dem Club einen gelungenen Saisonauftakt, auch wenn uns das Verletzungspech treu bleibt: Kapitän Polak fällt mit gebrochenen Rippen für circa sechs Wochen aus.  Doch ab jetzt gilt die volle Konzentration dem Franken-Derby – die Fieberkurve steigt.